Anleitung für die Nutzung von Baum Bewässerungsbeutel

Bedienungsanleitung:

Download: Anleitung baumbad als PDF

Zum Befüllen des Bewässerungsbeutels folgende Schritte durchführen:


Den baumbad um den Baumstamm (bis zu 30 cm Umfang) legen und anschließend den Reißverschluss schließen. Ggf. nun das Schloss (nicht mitgeliefert) anbringen (siehe unten). Wasserschlauch (max. 10 cm Durchmesser) tief in die Öffnung des baumbad einschieben.

Zunächst den baumbad ca. 1/6 (10 Liter) mit Wasser befüllen und anschließend den Beutel an den schwarzen Schlaufen kurz anheben. Dies ist wichtig, da das Wasser sonst nicht aus dem Beutel abfließen kann. Anschließend den Beutel komplett füllen.

 

Diebstahlsicherung:
Das Vorhangschloss nach dem Schließen des Reißverschlusses durch die Ösen anbringen und den Beutel erst ANSCHLIEßEND wie in Schritt 2. (siehe oben) - befüllen. Das Schloss niemals an den befüllten anbringen oder abnehmen!

Bitte zum Verschließen des ausschließlich Vorhangschlösser mit Bügeldurchmesser von max. 6 mm und Bügelhöhe von mindestens 50 mm nutzen, um Schäden am zu vermeiden.

 

 

Anwendungshinweise:

  • Ausschließlich sauberes Wasser verwenden. Schmutzpartikel können die Bewässerungsöffnungen des baumbad verstopfen. Wenn kein sauberes Wasser vorhanden ist, muss es durch ein Tuch am Schlauchende gefiltert werden!
  • baumbad Beutel nicht an den schwarzen Schlaufen befestigen oder aufhängen!
  • Der befüllte Beutel sollte weder am Reißverschluss geöffnet, noch transportiert werden.
    Einfüllöffnung nicht einreißen oder vergrößern!
  • Bei der Benutzung von Flüssigdüngern diese vor dem Befüllen mit dem Wasser vermischen und die baumbad Lösung wie oben beschrieben durchfiltern!
  • Wenn der baumbad Bewässerungssack nicht benötigt wird, sollte dieser vom Stamm entfernt und baumbad eingelagert werden.